40 Jahre Firma Steiert

Aktuelles aus Simonswald

Messen und Ausstellungen

fakuma steiert halle b3

 

Fakuma

Sie finden die Steiert Präzisionsformenbau GmbH auf der Fakuma in Friedrichshafen vom 12. - 16.10.2021, wie gewohnt in Halle B3, Stand 3105.

 

40 Jahre Steiert Präzisionsformenbau GmbH

6 Mitarbeitende mit zusammen 140 Jahren Betriebszugehörigkeit

20.1.2021. Im März letzten Jahres ist die Steiert Präzisionsformenbau GmbH 40 Jahre alt geworden. Wegen der Corona-Pandemie musste man auf eine Jubiläumsfeier verzichten. Zum Ende des Jubiläumsjahres würdigte Birgit Baumer-Steiert das Lebenswerk des Firmengründers, Karl-Heinz Steiert. Beide sind geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.

In der elterlichen Garage gründete Karl-Heinz Steiert am 1.3.1980 sein Unternehmen, das in vierzig Jahren auf rund 60 Mitarbeiter gewachsen ist. Unterstützt wurde er von Beginn an von seiner Frau Monika, die über Jahrzehnte den kaufmännischen Bereich leitete. Seit 2011 gehören auch Birgit Baumer-Steiert und Torsten Baumer zur Geschäftsführung.

Birgit Baumer-Steiert überreichte ihrem Vater die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Freiburg und hob hervor: "Der Erfolg der Firma Steiert ist zu einem großen Teil der Konsequenz und Geradlinigkeit von Karl-Heinz Steiert geschuldet. Der Weg ging immer nach vorne, treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ihn mitgegangen. Heute sagen wir mit Stolz, und dieser Stolz gebührt Karl-Heinz Steiert, dass sich die Firma in vierzig Jahren zu einem bedeutenden Player auf dem Weltmarkt für den Kunstoffspritzguss entwickelt hat."

Die Steiert Präzisionsformenbau GmbH kann auf eine große Zahl langjähriger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bauen, deren Know-How und Erfahrung unverzichtbar seien. Geschäftsführer Torsten Baumer bedankte sich bei den Jubilaren des Jahres 2020: Karl-Heinz Stratz ist seit 35 Jahren im Einsatz für das Unternehmen, Manfred Schindler gehört seit 30 Jahren dazu, Martin Herr seit 25 Jahren, Marcel Fix und Willy Hug seit 20 Jahren, Renate Ruf seit 10 Jahren. Zusammen bringen sie es auf 140 Jahre Firmenzugehörigkeit.

"Die Geschäfte im Jahr 2020 sind, trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, zufriedenstellend gelaufen", berichtete Torsten Baumer. Im Jahr 2021 stehen wieder eine Reihe von Investitionen im technischen Bereich an, man hofft auf eine weiterhin stabile Auftragslage.

Zwei Generationen Jubilare 2020

 

Presseberichte

Gut aufgestellt im 40. Jahr
Firma Steiert ehrt langjährige Mitarbeiter
Badische Zeitung vom 22.1.2020.
Zum Artikel

 

 

Großer Andrang beim Family & Friends - Tag

Simonswald. Fast 500 Besucher zählte die Steiert Präzisionsformenbau GmbH an ihrem ersten "Family & Friends-Tag". Der Andrang war groß, weil die Firma das erste Mal in der bald 40-jährigen Firmengeschichte ihre Türen für Interessierte aus Simonswald und Umgebung öffnete. "Unsere Firma am Ortsende von Untersimonswald kennt jeder – aber kaum jemand weiß, was wir hier herstellen", berichtet Birgit Baumer, Geschäftsführerin des Simonswälder Unternehmens.

Dabei genieße der Hersteller von Präzisionsformen für den Kunststoff-Spritzguss einen guten Ruf in der Fachwelt. Man zähle zu den Weltmarktführern bei Formen für Medizin- und Pharmatechnik, Body Care und anderen anspruchsvollen Märkten, in denen es auf höchste Präzision und wirtschaftliche Produktion ankommt. Spritzen, Insulinpens, Medikamenten-Dosierer - diese und viele andere bekannte Produkte werden mit  Spritzgießwerkzeugen der Firma Steiert hergestellt.

"Unsere Mitarbeiter haben uns immer wieder berichtet, wie schwierig es für sie ist, Familie und Freunden klar zu machen, welcher anspruchsvolle Arbeit sie in der Firma Steiert nachgehen", erklärt Karl-Heinz Steiert, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Am Family & Friends-Tag stellten sie alle zusammen ihre Arbeit vor, erklärten die Produktions­abläufe in der Metallverarbeitung und im Formenbau. Bei der Besichtigung der hochmodernen Bearbeitungs­maschinen kamen viele Besucher ins Schwärmen. "Das man so präzise Teile herstellen kann, hätte ich nie gedacht", war immer wieder zu hören.

 "Die Kunststoffteile, die mit unseren Formen hergestellt werden, müssen absolut präzise sein – denn von der Genauigkeit und Fehlerfreiheit hängt oft die Gesundheit von Menschen ab," erklärt dazu Geschäftsführer Torsten Baumer. Die Qualifikation und die handwerkliche Fertigkeit der Mitarbeiter ist deshalb von entscheidender Bedeutung. Auf die duale Ausbildung im Unternehmen wurde und wird deshalb bei der Steiert Präzisionsformenbau GmbH ganz besonderer Wert gelegt.

steiert family friends tag steiert family friends tag steiert family friends tag steiert family friends tag

 

© Steiert Präzisionsformenbau GmbH